Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fundive Murnersee

23 Juni @ 10:00 - 18:00

Treffpunkt: 9:00Uhr   Murner See  Parkplatz Aussichtsturm

Wer mittauchen will und Ausrüstung braucht, einfach uns schreiben.

Der Murner See:
etwa 10km nördlich des Steinberger Sees, der wohl bekanntesten Tauchmöglichkeit im Oberpfälzer Seenland, liegt der Murner See. Auch dieses Gewässer ist durch den Braunkohleabbau entstanden. Nach der Rekultivierung wird der Murner See als Freizeitgewässer gleichermaßen von Badegästen und weiteren Wassersportlern genutzt, auch ein Campingplatz, ein Kindespielplatz und eine Minigolfanlage sind vor Ort. So eignet sich dieser See also durchaus für einen Familienausflug, den man mit einem Tauchgang verbinden möchte.

Fische wirst Du im Murner See aufgrund des sauren Wassers vergeblich suchen, so dass sich die Sehenswürdigkeiten unter Wasser wohl auf einige Büsche und Bäume beschränken. Trotzdem kann sich ein Tauchgang durchaus lohnen, denn der Murner See ist bekannt für seine vergleichsweise sehr guten Sichtweiten. Die nächste Füllstation befindet sich am Steinberger See.

Um Konflikte mit Anrainern oder auch Badegästen zu vermeiden, sind nicht alle Bereiche des Murner Sees zum Tauchen freigegeben. Maßgeblich ist hier das aktuelle Amtsblatt Nr. 8 vom 20.05.2011 des Landratsamtes Schwandorf (Link unten). Dieses erklärt das Sporttauchen mit Atemgerät als Gemeingebrauch zwar grundsätzlich für zulässig, formuliert aber auch Ausnahmen. So darf in einigen Seebereichen nicht getaucht werden (z.B. das komplette Gebiet um die Ortschaft Rauberweiherhaus), an anderen Stellen ist ein Sicherheitsabstand von 20m zum Ufer einzuhalten. Diese verbotenen Bereiche betreffen auch Wasserskianlagen, Badebereiche oder auch Bootsstege. Die genannte Verordnung enthält auch eine Karte, in der die beschränkten bzw. verbotenen Bereiche markiert wurden.

Achtung: Nehmt Rücksicht auf die berechtigten Interessen der Anwohner und aller anderen Erholungssuchenden. Beachtet die ausgewiesenen Tauchverbotszonen im aktuellen Amtsblatt! Ärger, den einige Unbelehrbare verursachen, kocht schnell hoch und endet leider allzu oft in Tauchverboten…

          

Details

Datum:
23 Juni
Zeit:
10:00 - 18:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

Schließen