AOWD Fortgeschrittene

ProTec Advanced Open Water Diver

Der Tauchsport bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten – ganz nach deinen persönlichen Vorlieben und Interessen. Du möchtest Wracks erkunden, in unberührten Bergseen Tauchen, interessierst dich für das Tauchen mit Scooter oder das Trockentauchen?

Beim ProTec AOWD lernst du verschiedene Spezialbereiche kennen. Dabei wirst du viele neue Dinge erlernen und deine Tauchfertigkeiten verbessern. Dieser Kurs ist sehr empfehlenswert und du kannst ihn direkt nach dem OWD beginnen.

KURSZIEL

In dem ProTec Advanced Open Water Diver Kurs (AOWD) soll der Teilnehmer die Möglichkeit bekommen die vielen Interessengebiete / Specialty des Tauchens kennen zu lernen. Der Teilnehmer kann sich seine 5 ProTec Specialtygänge selbstständig zusammenstellen.
Der ProTec Advanced Open Water Diver soll nach dem Kurs in der Lage sein, die vorgeschriebenen Fertigkeiten auf sichere und ruhige Art und Weise vorzuführen.
Kursziel ist somit, dass der Teilnehmer die unterschiedenen ProTec Specialtys kennen lernt. Des Weiteren sollte der Teilnehmer in der Lage sein mit Tauchern derselben Erfahrungsstufe oder höher (z.B. ProTec AOWD, Rescue Diver oder vergleichbarem) Tauchgänge sicher planen und durchführen zu können.

VORAUSSETZUNG

  • Das Mindestalter für den ProTec OWD beträgt 15 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung von wenigstens einem Erziehungsberechtigten erforderlich.
  • Tauchtauglichkeit
  • Kleidung (mitzubringen)
  • Ausrüstung – Fehlendes kann zum halben Preis bei uns gemietet werden
  • Badesachen (Praxisausbildung)
  • Handtuch

PRAKTISCHE AUSBILDUNG FREIWASSER

  • 1.Tauchgang „ Navigation“
  • 2.Tauchgang „Deep Diver “
  • 3.Tauchgang nach Wahl
  • 4.Tauchgang nach Wahl
  • 5.Tauchgang nach Wahl

RICHTLINIEN

  • Die maximale Tiefe des ProTec AOWD beträgt 30 Meter.
  • Sollte die Tiefe des ProTec AOWD auf 39 Meter erweitert werden, ist das gesamte Specialty „ProTec Deep Diver“ zu Unterrichten.
  • Die Ausbildung erfolgt gemäß des aktuellen ProTec Ausbildungsnachweis / Checkliste. Hier sind alle durchgeführten Tauchgänge zu bestätigen und zu vermerken.
  • Bei dem ProTec Ausbildungsnachweis, ist darauf zu achten, dass dieser korrekt ausgefüllt wird. Es ist wichtig, dass der ProTec Ausbildungsnachweis von dem Schüler sowie dem Instructor unterschrieben wird.

KURSUNTERLAGEN

Ausbildungsbuch zur Tauchausbildung ProTec AOWD / 2** Diver

Online Kursanmeldung